Die Häfen


port napoleon panoramique

Die Stadt Port Saint Louis du Rhône ist am Anfang des Jahrhunderts rund um die Hafentätigkeit geboren. Da sie sich zugleich an der Mündung der großen Rhône und in dem Hafen- und Industriegebiet von Fos sur Mer befindet, bietet die Stadt Port Saint Louis du Rhône 6 Häfen mit direktem Zugang zur Rhône und zur See.

Ein idealer Ort: Da die Stadt zwischen Korsika und den Balearen befindet, ist Port-Saint Louis die ideale Lage für die Kreuzfahrten. Sich an der Mündung der großen Rhône befindend, ist dieser Hafen ein Tor zum Nordeuropa mit den Ankünften und Abfahrten von Flusskreuzfahrten..

Ein umfassendes Angebot an Dienstleistungen: Port Saint Louis du Rhône verfügt über 6 Häfen, die für die ankommenden Sportsegler ein Optimum an Service jeder Art bieten, und ihren deren Bedürfnisse entgegenkommen. Es bedeutet mehr als Tausend Plätze für Sommerzeit, Überwinterung, Bau und Reparatur.

Wissen Sie es? Was die Trocken- und Hallenplätze betrifft, ist Port Napoléon die erste Trockenmarina in Europa. Er verfügt über mehr als 2200 Plätze je nach der Größe der empfangenen Schiffe.

Port Napoléon
Mit einer 13 Hektaren Oberfläche verfügt Port Napoléon über 2000 Trockenplätze je nach der Größe der Schiffe, 350 Ringe und 40 Plätze für Segler auf der Durchreise. Port Napoléon bietet eine umfangreiche Palette von Ausrüstungen und an Dienstleistungen.
www.port-adhoc.com


Der Jachthafen
Der 1992 gegründete Jachthafen bietet 25 Plätze, um das ganze Jahr über die Sportsegler auf der Durchreise zu empfangen, Die Anlagestelle verfügt über 291 Ringe, die zwischen 10 schwebenden Pontons verteilt sind.
www.nautismed.fr


Der Port Navy Service
Der Port Navy Service ist eine Trockenmarina mit 1200 Plätzen. 20 Liegeplätze sind für die Besucher vorgesehen.
www.navyservice.com


Der Carteau Jachthafen
Im Carteau Jachthafen stehen für den Segler auf der Durchreise ein Platz und 90 Liegeplätze zur Verfügung.


Der Olga Jachthafen
Der Olga Jachthafen verfügt über 140 Liegeplätze, 1 Platz ist für die Besucher vorgesehen.


Der Rhôner Schutzhafen « Antoine Jover »
Der Rhôner Schutzhafen « Antoine Jover » verfügt über 180 Liegeplätze und 3 Plätze für Segler auf der Durchreise.



Mit uns zu kontaktieren
Office de Tourisme de Port Saint Louis du Rhône
Tour Saint Louis - Quai Bonnardel
13230 Port Saint Louis du Rhône

Das Fremdenverkehrsamt
empfängt Sie
Von Januar bis Juni und von September bis Dezember :
8:30 bis12:00 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr (mon-fre)

Juli und August :
9:00 bis18:00 Uhr (mon-fre)
9.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr (sam)
10.00 bis 13.00 Uhr (Sonntags und Feiertags)

© 2020 Office de Tourisme de Port Saint Louis du Rhône - Impressum